Horoskop 2023 Waage

Das Horoskop 2023 Waage ist eine einzige Erfolgsbilanz!

Auf das friedliche Luftzeichen kommen im neuen Jahr einige Tiefen und äußerst viele Höhen zu. Damit steht dem privaten und beruflichen Glück nichts mehr im Weg!

Wer sich für die Entwicklungen im neuen Jahr interessiert, der liegt beim Horoskop 2023 Waage zweifellos richtig! Vom 7. bis zum 22. Januar sieht es mit dem Privatleben schon hervorragend für alle Waagen aus. Sie sind sehr sensibel und können sich äußerst gut in den Partner oder die Partnerin hineinversetzen. Bisweilen sind Sie sogar imstande, deren geheimste Wünsche und Sehnsüchte zu erahnen.

So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass Sie mit Ihrem Liebling ganz auf einer Wellenlänge liegen. Dank Ihres Einfühlungsvermögens und einer glänzend stimmenden Chemie sind leidenschaftliche Nächte zu erwarten! Der Februar kann mit diesem sensationellen Liebesrausch nicht ganz mithalten – abgesehen von einem Zwischenhoch vom 20. bis zum 25. Februar.

Was die Karriere betrifft, hat es das erste Quartal des Jahres 2023 für das Sternzeichen Waage in sich! Innerhalb kurzer Zeit stellen sich gleich zwei berufliche Schönwetterphasen ein! Zwischen dem 19. Januar und dem 7. Februar ist dieses Luftzeichen besonders tatkräftig und verfügt über ein beneidenswertes Durchsetzungsvermögen. Damit können Sie wertvolle Punkte in der Chefetage sammeln. Sogar noch besser wird die Zeit zwischen dem 4. und dem 17. März. Sie verfügen über eine grandiose Redegewandtheit und ein umwerfendes Verhandlungsgeschick. Da könnte es durchaus sein, dass sich eine Beförderung oder eine Gehaltserhöhung einstellt!

Keine Entscheidung überstürzen

Laut Horoskop 2023 müssen sich Waagen zwischen dem 24. März und dem 6. April auf ein paar unangenehme Überraschungen einstellen. Sie sollten in Ihrem Privatleben auf keinen Fall Alleingänge machen! Stimmen Sie Ihre Pläne und Vorhaben unbedingt mit Ihrem Schatz ab! So können Sie auch größere Hindernisse überwinden und schwierigere Situationen meistern. Und nur dann kommen Sie aus Ihrer misslichen Lage auch ohne Schrammen heraus …

In beruflicher Hinsicht müssen die Waagen zwischen dem 11. und dem 22. April vorsichtig sein. Leider läuft es jetzt nicht ganz so, wie Sie es sich wünschen würden. Sie sind unkonzentriert und lassen sich nur allzu leicht ablenken. Geben Sie Acht, damit Ihnen keine dummen Fehler passieren! Überstürzen Sie auch keine Entscheidung, sondern nehmen Sie sich genügend Zeit, um sämtliche Vor- und Nachteile zu berücksichtigen! Der Lohn für Ihre Vernunft wird ein ausgesprochen harmonischer Mai sein …

Sommerglück laut Horoskop 2023 Waage

Im Sommer warten dann gleich zwei Liebeshochs auf die Waagen! Die erste, bereits eindrucksvolle Schönwetterphase erstreckt sich vom 27. Juni bis zum 13. Juli. Noch besser wird die Zeit zwischen dem 14. August und dem 2. September. In diesen beiden Zeiträumen dürfen sich die Singles auf prickelnde Urlaubsflirts freuen. Doch auch auf Paare kommt eine Zeit innigen Sommerglücks zu.

Was den Beruf und die Karriere betrifft, bleibt der Sommer laut Jahreshoroskop 2023 großteils unspektakulär. Zwischen dem 28. August und dem 9. September ist allerdings Vorsicht geboten! Sie dürfen auch in dieser Phase bloß keine Entscheidung überstürzen. Lesen Sie bei Vertragsunterzeichnungen vor allem das Kleingedruckte, um sich nicht über den Tisch ziehen zu lassen!

Lebensmensch

Den Zeitraum zwischen dem 21. September und dem 9. Oktober sollten Sie sich rot im Kalender anstreichen. Die Singles unter den Waagen könnten in dieser Phase ihrem Lebensmenschen begegnen, der sie noch sehr glücklich machen wird. Doch auch Paare entdecken die Vorzüge am Gegenüber und können noch enger zusammenrücken. Wie anders sieht es im Vergleich dazu doch im November aus! In der ersten Monatshälfte warten ein paar Hindernisse auf die Waagen. Wenn Sie diese überwinden können, blicken Sie allerdings einem angenehmen Jahresausklang entgegen!

Was die berufliche Ebene betrifft, entspannt sich die Situation laut Horoskop 2023 mit Anfang Herbst gleich erheblich. Die Trends bewegen sich im vierten Quartal in einem stabilen Mittelfeld. Die Waagen brauchen demnach keine Angst vor Gefahren zu haben. Ein Zwischenhoch sorgt zwischen dem 23. November und dem 2. Dezember dafür, dass Sie beruflich fest im Sattel sitzen. Sie werden in dieser Phase zwar das Rad nicht neu erfinden. Aber Sie haben bis zum Jahrsende hin auch nicht mehr viel zu befürchten …

Anna Schuhmann

„Anna Schuhmann verwendet für ihre Beratungen vorwiegend Tarot- und Bachblütenkarten, greift allerdings auch auf die Astrologie und auf ein Pendel zurück.“

Profil besuchen