Diese Sternzeichen finden Masken cool!

Diese Sternzeichen finden Masken cool!

Es gibt viele Leute, die auch nach dem Fall der Maskenpflicht dieses vertraute Accessoire als durchaus attraktiv empfinden!

Obwohl Corona noch lange nicht vorbei ist, wurde die Maskenpflicht in vielen Ländern in zahlreichen Bereichen des öffentlichen Lebens aufgehoben. Wie immer man auch zu diesem mittlerweile vertrauten Accessoire stehen mag: Die meisten Leute sind froh, wieder durchatmen zu können. Und doch gibt es nicht wenige Menschen, die der einstigen Maskenpflicht mit Schwermut nachtrauern …

Die Rede ist dabei allerdings nicht etwa von Medizinern, Immunologen und Epidemiologen, die in der Maske einen unverzichtbaren Schutz gegen Ansteckungen sehen. Gemeint sind auch nicht jene übervorsichtigen Menschen, die am liebsten sogar in den eigenen vier Wänden eine Maske tragen würden …

Geheimnisvolles Erscheinungsbild

Vielmehr gibt es Zeitgenossen, welche die Maske liebgewonnen haben, da sie auch jenseits aller medizinischen Überlegungen Vorteile bringt! Diese Leute finden die Maske cool, weil sie damit einen Teil ihres Gesichts – und damit auch ihrer Persönlichkeit – verstecken können.

Nicht wenige schreiben dem Gesichtsschutz sogar eine gewisse erotische Wirkung zu, da dieser die Aufmerksamkeit auf die Augen lenkt. Und selbst schüchterne Menschen brauche keine Angst zu haben, beim ersten zaghaften Flirtversuch zu erröten. Unter der Maske wirken sie souverän. Vor allem vier Sternzeichen sind mittlerweile regelrechte Masken-Fans!

Löwe

Dieses stolze Feuerzeichen geht mit unglaublichen Selbstbewusstsein an seine Vorhaben heran. Eine Maske scheint da auf den ersten Blick eher ein wenig hinderlich zu sein. Doch es wäre nicht der Löwe, würde er nicht auch in diesem Bereich seine Vorteile daraus ziehen. Es dauerte nicht lange, bis das Feuerzeichen erkannte, welche neuen und spannenden Möglichkeiten eine Maske doch beim Flirten bieten kann. Und mehr noch: Wer derart experimentierfreudig ist, der lässt die Maske auch im Bett auf!

Skorpion

Diesem leidenschaftlichen Wasserzeichen sagt man nach, es habe etwas Mysteriöses, Tiefgründiges und Geheimnisvolles an sich. Wer wäre da besser geeignet, sein wahres Ich hinter einer Maske zu verbergen als der Skorpion? Hinzu kommt, dass diesem Wasserzeichen nachgesagt wird, über ein zweites Gesicht zu verfügen. Es kann Dinge erahnen und sein Gegenüber mit Leichtigkeit durchschauen. So übt es auch einen starken Reiz auf den Skorpion aus, sich mit maskierten Menschen zu beschäftigen.

Steinbock

Das ehrgeizige Erdzeichen strebt stets nach mehr: mehr Wissen, mehr Können, mehr Geld und mehr Macht. Und gerade diese Macht verleiht ihm die Maske, da der Steinbock aus einer gewissen Anonymität heraus operieren kann. Je mehr er jemanden verunsichern kann, desto mehr reizt ihn die aktuelle Situation. Doch auch beim Gegenüber findet er eine Maske durchaus attraktiv. Da entwickelt dieses sonst so prosaische Sternzeichen einen erstaunlichen Drang, zu finden, zu entdecken und zu erobern …

Wassermann

Das unangepasste Luftzeichen hat eine Abscheu gegen alles Traditionelle und Althergebrachte. Es liebt das Unbekannte und das Außergewöhnliche. Maskierungen und Rollenspiele stellen für den Wassermann daher nichts Unbekanntes dar. Die Maske regt die Fantasie an und kommt auch den extravaganten Vorlieben dieses Luftzeichens sehr entgegen. Da der Wassermann auch gegen das eine oder andere SM-Spielchen nichts einzuwenden hat, sorgt das erschwerte Atmen für einen zusätzlichen Kick!

Anna Schuhmann

„Anna Schuhmann verwendet für ihre Beratungen vorwiegend Tarot- und Bachblütenkarten, greift allerdings auch auf die Astrologie und auf ein Pendel zurück.“

Profil besuchen