Kategorien

Sternzeichen Schütze Eigenschaften

Sternzeichenprofil Schütze

Das sicherste Erkennungszeichen eines Schütze-Geborenen ist sein nahezu grenzenloser Optimismus, mit dem er durchs Leben schreitet. Dies erscheint umso beachtlicher im Hinblick auf die Tatsache, dass er seine Ziele für gewöhnlich ziemlich hoch schraubt. Dabei kann es ihm passieren, dass ihm das als pure Arroganz ausgelegt wird, womit man ihm jedoch schweres Unrecht tun würde. Er braucht einfach Weite, Expansion, unbegrenzte Möglichkeiten, und dieses Recht sollten sich alle Menschen nehmen, wenn es nach ihm geht. Was ihm hoch anzurechnen ist, womit er jedoch nicht allzu selten ins Fettnäpfchen tappt, ist seine Grundehrlichkeit. Mit völliger Gelassenheit, ohne Argwohn oder schlechte Motive, kann er seinem Gegenüber ungeschminkt nackte Tatsachen servieren, dass es dem anderen die Sprache verschlägt. Dabei will der Schütze-Mensch auf gar keinen Fall jemanden verletzen. Er mag halt keine Lügen und legt eben großen Wert darauf, authentisch zu sein. Für seine allgemeine Lebensführung hat er sich das Thema Freiheit ganz groß und weithin sichtbar auf seine Fahne geschrieben. Wer ihm vorschreiben möchte, wann er, wo, wie etwas zu machen hat, hat bei ihm schon verloren. Womit man ihn hingegen fesseln kann, sind Impulse zur Horizonterweiterung. Bei Diskussionen über Weltanschauung und philosophische Themen dreht er so richtig auf. Aber auch zu wesentlich banaleren Themen des Lebens gibt er gerne und wortreich, notfalls auch ungefragt, seinen persönlichen Senf dazu. Andererseits kann er mit dem ihm eigenen Elan und sprühenden Enthusiasmus andere Menschen förmlich mitreißen und für seine Ziele gewinnen. Man sieht ihm vieles nach, wenn man beobachtet, mit welcher Euphorie er sich über etwas freuen kann. Weil der Schütze sehr mobil ist und Bewegung für ihn so wichtig ist wie die Luft zum Atmen, gehört Reisen zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Und falls mal Ebbe in der Kasse sein sollte, lebt er seinen Aktivitätsdrang eben aus beim Sport- und Fitness-Training. Der Schutze muss halt immer irgendwie in Bewegung sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.