Waage und Wassermann

Waage und Wassermann

Sein Herz zu öffnen und über seine intimsten Gefühle zu sprechen, lohnt sich für Waage und Wassermann! Selbst, wenn dafür eine Portion Überwindung nötig sein sollte …

Man sagt, eine feste Bindung mit einen Wassermann einzugehen, sei ein schwieriges Vorhaben. Der bunte Schmetterling kann nur schwer eingefangen werden. Falls es allerdings jemandem gelingt, dann am ehesten der aufgeschlossenen Waage! Das erste Kennenlernen klappt schon einmal problemlos, denn beide Luftzeichen lieben es zu flirten! Sie suchen das Gespräch und mögen es, voller Inbrunst zu diskutieren. Ihr geselliges Wesen zieht sie unter Menschen, wo man sie aufgrund ihres Charmes und ihres Humors schätzt.

Die Chance, einander auf einer Party zu treffen, sind hoch! Ein Wort gibt das andere und sobald man Parallelen feststellt, beginnen die Sternzeichen Waage und Wassermann, einander genauer abzutasten. Die Luftzeichen müssen allerdings nicht in allen Fragen dieselbe Meinung vertreten, um einander zu schätzen. Man weiß zu streiten, aber man versteht ebenso gut, gemeinsam zu lachen! Eine Prise Humor bringt selbst nach einem schlimmen Beziehungsgewitter wieder einen schillernden Regenbogen zum Vorschein. So wird die Waage zu Wachs in den Händen ihres geliebten Wassermannes. Ein Lächeln vertreibt allen Ärger , wenngleich die Probleme immer ernsthaft aufgearbeitet werden sollten!

Zwei Freigeister, eine Liebe

Die Sternzeichen Waage und Wassermann entflammen schnell füreinander. Das wahre Abenteuer ist jedoch, diese Flamme über die Jahre am Lodern zu halten. Hinzu kommt, dass sich die Waage in einer Beziehung nach Geborgenheit und einem gerüttelt Maß an Sicherheit sehnt. All das kann ihr ein Paradiesvogel wie der Wassermann nicht immer bieten. Es braucht Geduld, Toleranz und Einfühlungsvermögen, soll die Übung gelingen!

Allerdings sollte die Waage eines niemals wagen: die Freiheit des Wassermanns zu beschränken. Wer klammert, hat auch schon verloren! Der Wassermann braucht seine Freiräume wie die Luft zum Atmen. Wird sie ihm genommen, zieht er die Notbremse und steigt rasch wieder aus der Beziehung aus. Die Waage braucht also viel Offenheit und Vertrauen in die Beziehung mit diesem ausgeflippten Schöngeist.

Sternzeichen Waage und Wassermann

Dem Wassermann muss es gutgehen. Er muss das Gefühl haben, sich in all seinen Facetten ohne Ketten verwirklichen zu können. Dann wird das gemeinsame Beziehungsleben auch wunderbar und entsprechend fruchtbar für beide Seiten!

Kein Beziehungsalltag zwischen zwei Sternzeichen kann so bunt und fröhlich sein wie jeder dieser beiden Zeitgenossen! Die abenteuerlustigen Frohnaturen erfinden sich immer wieder neu. Langeweile hat keine Chance bei diesem Power-Pärchen! Die Waage hat nur hin und wieder damit zu kämpfen, ihr Sicherheitsbedürfnis zu reduzieren und keine übertriebenen Besitzansprüche zu stellen.

Der Weg zur glücklichen Beziehung

Zwischen den Sternzeichen Waage und Wassermann kann aber unter bestimmten Umständen sowohl die Leidenschaft als auch die Romantik langsam verlorengehen. Wer sich zu sehr zurückzieht, schafft eine Distanz, die nur schwer zu überwinden ist. Trotz des Respekts, den man einander entgegenbringt, geht dann mit der Zeit alle Wärme verloren …

Dann ist es höchste Zeit, in einem offenen Gespräch aufeinander zuzugehen! Dabei kann in den meisten Fällen noch geschickt nachgeholfen werden. Nette Komplimente, kleine Geschenke oder eine romantische Geste lassen die Augen des Partners wieder leuchten wie zu Beginn der Beziehung! Wenigstens stellt die Eifersucht zwischen diesen beiden Luftzeichen kein wirkliches Problem dar. Sie flirten zwar gerne, sind aber eher treue Seelen …

Anna Schuhmann

„Anna Schuhmann verwendet für ihre Beratungen vorwiegend Tarot- und Bachblütenkarten, greift allerdings auch auf die Astrologie und auf ein Pendel zurück.“

Profil besuchen